We Live In a Parable

This appearance that we see - the world and our apparent lives - is not going anywhere and has absolutely no purpose or meaning. It only appears to be important and purposeful and meaningful and on a journey towards somewhere. It’s a parable. We live in a parable. The world and our life is a metaphor. And what is actually arising is simply the invitation to see that you are the one. So everything we drink, eat, sit on, breathe is the one inviting us to see that we are that.

*

Diese Erscheinung, die wir sehen - die Welt und unsere scheinbaren Leben -, geht nirgendwo hin, verfolgt keine Absicht und hat keine Bedeutung. Sie scheint nur wichtig und absichtsvoll und bedeutsam zu sein und sich auf einer Reise nach irgendwo zu befinden. Sie ist eine Parabel. Wir leben in einer Parabel. Die Welt und unser Leben sind eine Metapher. Und was da auftaucht, ist einfach nur die Einladung, zu sehen, dass du das Eine bist. Alles, was wir trinken, essen, berühren, einatmen, ist das Eine, das uns einlädt zu sehen, dass wir das sind.

Tony Parsons All There Is

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.